Letztes Saisonspiel gegen den TTV Lennestadt!

 

Am kommenden Samstag den 09.04.2016 um 15:30 Uhr findet das letzte Meisterschaftsspiel der aktuellen Saison statt.

Mit einem Sieg wäre die erste Mannschaft des RWO Meister!

Für die zweite Mannschaft ist die Saison bereits beendet, am Ende steht man auf einem guten 7. Rang!

 

Am Dienstag den 12.04.2016 findet um 20:00 Uhr der Elternabend im Gasthof zur Post (Lee Bistro) in Fretter statt.

Um zahlreiches erscheinen wird gebeten!


Erste Mannschaft wieder Spitzenreiter!

 

Mit einem scheinbar deutlichen 9:1 Auswärtserfolg beim Tabellenführer

TTV Altfinnentrop konnte die erste Mannschaft am gestrigen Abend die Tabellenführung zurückerobern!

In einem umkämpften Spiel und einigen engen Partien trug auch ein wenig Glück zur deutlichkeit des Ergebnisses bei, ingesamt aber ein völlig verdienter Erfolg aufgrund einer guten Leistung aller 3 Spieler!

Christian Pott und Lukas Becker gewannen alle Ihre Spiele, der an Position 2 gesetzte Valentin Zuna musste sich ein mal geschlagen geben.

Auch das Doppel gewannen Christian Pott und Valentin Zuna mit 3:1 gegen Manuel Arens und Robin Gehle und sind somit Rundenübergreifend seit 13! Doppelpartien ungeschlagen!

Nach dem 10:0 Erfolg am Samstag über die Pannenklöpper Olpe war der 9:1 Sieg gegen Altfinnentrop bereits der 5. Sieg in Folge!

Am morgigen Donnerstag tritt unsere 2. Mannschaft gegen den TV Attendorn an (18:45 Uhr), dies ist auch der nächste Gegner von Mannschaft eins, allerdings erst am 05.03. in heimischer Halle!

 

So kann es weitergehen!


RWO | mit erfolgreichem Start ins Jahr 2016!

Mannschaft 2 ebenfalls mit ersten Erfolgserlebnissen!

 

Nach dem Gewinn der Hinrunde ist die erste Mannschaft auch in die durch den Verband neu aufgesetzte Rückrunde sehr erfolgreich gestartet!

Die bisherige Bilanz beträgt 3 Siege aus 3 Spielen, gegen Welschen-Ennest konnte mit 7:3 gewonnen werden.

Eine Woche später gab es ein klares 10:0 gegen die zweite des RWO und das dritte Spiel endete mit 9:1 gegen den TV Grevenbrück, somit steht die erste Mannschaft nach 3 spielen bereits wieder an der Spitze der Tabelle und unterstreicht Ihre Ansprüche!

Die zweite konnte neben der Niederlage gegen Mannschaft eins ein 5:5 Unentschieden gegen Grevenbrück und einen deutlichen 10:0 Sieg gegen die Liganeulinge der TTF Pannenklöpper Olpe einfahren, der höchste Sieg bisher! (Bilder folgen) Glückwunsch!

Beide Mannschaften können mit dem Start sehr zufrieden sein!

Weiter geht es bereits am 01.02. mit dem Auswärtsspiel der zweiten Mannschaft in Altfinnentrop, wo an die zuletzt guten Leistungen angeknüpft werden soll.